Romênia: Estado para vender bitcoin e ethereum apreendidos

Na Romênia, o governo está pronto para conduzir a seu leilão de moedas digitais confiscadas de atividades criminosas pela primeira vez. A agência estatal encarregada de vender propriedades confiscadas, ANABI, revelou em 2 de outubro, o leilão de bitcoin e etéreo realizado em seu próximo evento de leilão. Entretanto, a autoridade não informou as quantidades específicas de BTC ou ETH que serão leiloadas.

A ANABI exige total conformidade regulamentar

O anúncio da ANABI observou que o preço de abertura por 0,97 fichas de etéreo será de US$ 401 e por 0,6 fichas de bitcoin será de US$ 7347, de acordo com a autoridade.

Além disso, a ANABI destacou que o endereço da moeda criptográfica do licitante vencedor deve ser de uma empresa de câmbio criptográfico legalmente aprovada. Além disso, a troca de escolha deve ser uma entidade que esteja em conformidade com as normas e políticas legais da Romênia em matéria de instrumentos financeiros. A bolsa deve implementar medidas de conhecimento de seu cliente (KYC) para seus titulares de conta e estar em conformidade com todas as regulamentações locais e internacionais contra lavagem de dinheiro.

O governo da Romênia foi convidado anteriormente para o Tribunal de Justiça Europeu por ter se atrasado na implementação completa do conjunto completo de políticas estabelecidas na Quinta Diretriz Anti-Lavagem de Dinheiro e Financiamento do Terrorismo.

Recentemente, o tribunal penalizou tanto a Romênia quanto a Irlanda como conseqüência do atraso na implementação. A Romênia pagou até US$ 3,5 milhões em multas, o que foi US$ 1 milhão a menos do que o que o tribunal estava buscando devido ao atual clima econômico.

Primeiro evento de leilão criptográfico da Romênia

Os governos de toda a região organizaram eventos de leilões de moedas criptográficas confiscadas, ligados a eventos fraudulentos. No entanto, esta é a primeira vez que as autoridades romenas realizam um evento desse tipo. Há três anos, a polícia australiana confiscou 24.518 BTC como produto de fraude, que o governo australiano ordenou que fosse leiloado pela Ernst and Young.

Além disso, o governo búlgaro leiloou aproximadamente 213.000 BTC apreendidos pelas autoridades policiais. O governo dos Estados Unidos freqüentemente realiza leilões de bitcoin através dos U.S. Marshalls.

Die Industrie reagiert weiterhin auf das Einfrieren

Die Industrie reagiert weiterhin auf das Einfrieren von Bitcoin-Abhebungen durch OKEx

Gestern enthüllte die führende Bitcoin-Börse OKEx, dass sie die Abhebungen aller Kryptowährungen, von Bitcoin bis zu den von ihr unterstützten Altmünzen, eingefroren hat. Die Firma sagte, dass einer unserer privaten Schlüsselinhaber derzeit mit einem Büro für öffentliche Sicherheit zusammenarbeitet“.
Verwandte Lektüre: Hier ist, warum der DeFi-Markt von Ethereum fast am Boden liegen könnte

OKEx-Nachrichten schaden dem Bitcoin-Trend nicht

Während die Nachricht für Bitcoin auf vielen Ebenen bemerkenswert war, war der Preis von BTC angesichts dieses Ereignisses relativ entschlossen. Seit der Veröffentlichung der Nachricht bis zu den bei Bitcoin Billionaire lokalen Tiefstständen in den zwei Stunden, nachdem sie bekannt gegeben wurde, betrug der Rückgang 2,5 % am schlimmsten.

Viele in diesem Raum kommentierten, dass, wenn dies 2017 oder 2018 gewesen wäre, die Reaktion auf Bitcoin 10-20% betragen hätte.

Dies ist ein Trend, den viele Analysten in den letzten Wochen beobachtet haben: Negative Nachrichten hatten einen immer weniger beachtlichen Einfluss auf die Flugbahn von Bitcoin.

Viele sehen dies als ein Zeichen für zwei Dinge: einen reifenden Markt und ein dem Bitcoin-Preis zugrunde liegendes Gebot, das die Preise hoch hält. Letzteres ist besonders bemerkenswert, da es darauf hindeutet, dass der Preis von Bitcoin, sobald es positive Nachrichten gibt, noch schneller steigen wird, als er es bisher getan hat. Es ist erwähnenswert, dass ein Großteil der jüngsten Preisbewegungen kein Nebenprodukt von Nachrichtenereignissen ist, sondern vielmehr auf Korrelationen zu den alten Märkten zurückzuführen ist.

Chart der Kursentwicklung von BTC in den letzten Monaten mit Anmerkungen zu bemerkenswerten

Was genau geht hier vor sich?

OKEx hat zwar die bereits erwähnte Story beibehalten, aber es gab online viele Spekulationen laut Bitcoin Billionaire darüber, was genau an der Börse vor sich geht.

Der Krypto-Marktmacher „Ich bin Nomad“ ist verwirrt, was genau vor sich geht, und spekuliert, dass nicht alles so sein könnte, wie es scheint.

Wie dem auch sei, Firmenchef Jay Hao sagt, dass alle Gelder auf der Plattform sicher sind. Dies sollte eine Erleichterung für die Nutzer sein, die aufgrund dieser Situation besorgt waren, Bitcoin zu verlieren.